Aprikosenkern-Mehl 250 g

Bitteres Aprikosenkernmehl teilentölt, ist ein sehr feines Schleifmittel und ein Stabilisator für die Haut. Es wird sehr gerne als reines Naturprodukt zur Peelingbeigabe in Kosmetikprodukten verwendet.

Zutaten:

100% Aprikosenkernmehl teilentölt

 

Anwendung:

Bitteres Aprikosenkernmehl und Wasser zu gleichen Teilen mischen und die Paste gleichmäßig auf der Haut verteilen.

Das Kernmehlpeeling eignet sich besonders für fettende Haut und problematische Gesichtsstellen, wie Nase, Kinn oder Stirn. So wird die Haut auf schonende Art abgeschuppt, gereinigt und vitalisiert. Es werden darüber hinaus Stoffwechselprozesse angeregt, wie etwa die hauteigene Produktion von Collagen und Elastin.

Sie enthalten außerdem Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium oder Provitamin A.

 

Pflegerezeptur:

3 EL Joghurt Bio

3 EL Aprikosenkernmehl

1 TL Honig

1 TL Aprikosenkernöl oder Mandelöl

Zutaten zu einer gleichmäßigen Masse verrühren und auf die Haut auftragen. Die Maske etwa 8 min einwirken lassen und waschen Sie anschließend alles mit lauwarmen Wasser abwaschen. Diese Peeling-Maske pflegt auf natürliche Art ihre Haut, frei von chemischen Inhaltsstoffen.

 

Achtung Warnhinweis:

Bittere Aprikosenkerne enthalten Blausäure und können bei Verzehr zu Vergiftungserscheinungen führen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht zum Verzehr geeignet.

5,90 €

2,36 € / 100 g
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1